logo_rund3a
Startseite
 
Verein
 
Vorstand
 
Mannschaften
 
Termine
 
Kontakt
 
Beiträge
 
Sponsoren
 
Link zu
TSV Kümmersbruck
 
ASV Haselmühl
 
TSV Theuern
 
Impressum
 
B F V
 
Mädchenfussball
 
Schiedsrichter
 
Verein

Schritt 1: Eine Idee wächst heran zu einem konkreten Projekt

Die demographische Entwicklung macht auch vor den Sportvereinen in der Großgemeinde Kümmersbruck nicht halt.
 
Für jeden einzelnen Verein wird es immer schwieriger, sämtliche Mannschaften im Bereich Jugendfußball durchgehend von der F- Jugend bis zu den A-Junioren zu besetzen.
 
Da der TSV Theuern mit dem TSV Kümmersbruck bereits in den vergangenen Jahren eine erfolgreiche Kooperation eingegangen ist, und dennoch Probleme bzgl. der Spielerzahl existieren, die beiden anderen ortsansässigen Vereine ASV Haselmühl und SV Köfering über ähnliche Probleme klagten, traf man sich im Verlauf des vergangenen Jahres zu informellen Vorgesprächen, wie man den bekannten Problemen evtl. gemeinsam begegnen könnte.
 
Aus losen Gesprächen wuchs schon bald der konkrete Gedanke, eine Juniorenfördergemeinschaft (JFG) nach bereits mehreren existierenden Beispielen auch hier im Landkreis gezielt ins Auge zu fassen.
 
Aus dem konkreten Gedanken entstand die Idee zu einem Projekt, das für die Jungen und Mädchen in den Sportvereinen nur zum Positiven gereichen kann:
 
Der Zusammenschluss aller vier Ortsvereine zu einem großen, gemeinsamen Jugendfußballverein.
 
Leider waren die Zweifel beim SV Köfering zum Gelingen dieses Projekts wohl doch etwas zu groß, so dass im Endeffekt die drei verbleibenden Vereine ASV Haselmühl, TSV Theuern und TSV Kümmersbruck  natürlich auch nach langen Diskussionen innerhalb der zuständigen Gremien des Stammvereins nun übrig geblieben sind, den neuen Weg gemeinsam zu gehen.
 
Nach intensiven und fruchtbaren Vorgesprächen trafen sich schließlich sieben Personen am 10.12.2008 im Sportzentrum Kümmersbruck, die sich bereit erklärten, diesen neuen Verein zu gründen und als Vorstandsmitglieder in die erste neue Zeit im Jugendfußball in der Gemeinde Kümmersbruck zu führen. Ein neuer Verein war geboren:

JFG Mittlere Vils Kümmersbruck 08 eV.

Schritt 2: Welche Ziele verfolgt das Projekt

Jeder Verein muss sich natürlich auch an seinen Erfolgen messen lassen.
 
Daher hat sich die JFG als vorangigstes Ziel die dauerhafte Besetzung alle Juniorenklassen im Spielbetrieb von den D-Junioren aufwärts zu den A-Junioren, analog dazu natürlich auch die Juniorinnenmannschaften, gesetzt.
 
Grundintention bei einer so großen Anzahl an Spielern und Spielerinnen muss es sein, eine gezielte Förderung von talentierten Fußballern bei gleichzeitiger Motivation von weniger Begabten im gesunden Verhältnis zueinander voranzutreiben.
 
Dazu sind die Trainer und Betreuer natürlich in besonderer Verantwortung.
 
Die Vorstandschaft ist daher bemüht, geeignete Sportkameraden mit dem erforderlichen Schuss Idealismus zu finden und in die Jugendarbeit einzubinden.

Schritt 3: Erfolg !?  Ziele im sportlichen Bereich

Sollte Schritt 2 zu 100 % erreicht werden, ist die Grundintention des Vereins vollkommen erfüllt.
 
Mit Erfüllung dieses Zieles kommt der sportliche Erfolg fast zwangsläufig.
 
Eine konkrete sportliche Zielvorgabe seitens der Vorstandschaft gibt es nicht zwangsläufig; jede sportliche Qualifikation und damit verbundene Weiterentwicklung wird jedoch natürlich gerne gesehen!
 
Ganz ohne sportliche(n) Anreiz und Zielführung geht es im Sport natürlich nicht:
 
Mittelfristig ist man zufrieden, die jeweils ersten Mannschaften jeder Altersgruppe in der Kreisliga zu sehen.

Schritt 4: Ausblick

Die JFG Kümmersbruck ist bestrebt, das in sie von den Stammvereinen gesetzte Vertrauen zu rechtfertigen und mit guter Jugendarbeit zurückzuzahlen.
 
Mit steigendem sportlichen Erfolg wird die JFG natürlich auch für auswärtige Spieler interessant, die in einem der drei Stammvereine Mitglied werden müssen, um einen Spielerpass in der JFG zu bekommen.
 
Gute eigene Spieler müssen nicht mehr außerhalb der Gemeinde nach einem geeigneten Verein suchen, um sich persönlich weiter zu entwickeln.
 
Sollte es wirklich gelingen, diese Spieler in den eigenen Reihen zu halten, profitieren letztendlich auch die Stammvereine davon, wenn sie gut ausgebildete motivierte Spieler bekommen werden.
 
Die JFG will zeigen, dass es auch gemeinsam geht.
 
Der erste Schritt ist getan - dafür arbeiten wir !!!

Für Interessierte gibt es
hier
die Satzung der JFG - Mittlere Vils Kümmersbruck 08 zum Nachlesen.

JFG Mittlere Vils Kümmersbruck 08 e.V.